Anmelden

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.

Benutzername:    
Passwort:

   Angemeldet bleiben



Passwort vergessen?
Neukunde? Jetzt registrieren!

wettbewerbe aktuell bei facebook

Spracheinstellung:    

Anzeige

27.06.2017 - Stadtteilschule Kirchwerder
Hamburg

Auslober
Freie und Hansestadt Hamburg
Finanzbehörde
SBH | Schulbau Hamburg

Im Einvernehmen mit:
dem Bezirksamt Bergedorf, Dezernat für Wirtschaft, Bauen und Umwelt
der Behörde für Schule und Berufsbildung
der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen
der Behörde für Umwelt und Energie

Koordination
D&K drost consult GmbH, Hamburg

Wettbewerbsart
Nicht offener, einphasiger, hochbaulicher Realisierungswettbewerb mit vorgeschaltetem Bewerbungsverfahren und nachgeschaltetem Verhandlungsverfahren

Wettbewerbsaufgabe
Gegenstand des Wettbewerbs ist die Errichtung eines Neubaus für die Stadtteilschule Kirchwerder am Standort Kirchenheerweg im Hamburger Stadtteil Kirchwerder (Bezirk Bergedorf).

Die Stadtteilschule befindet sich derzeit als Teil der Grund- und Stadtteilschule Kirchwerder am Standort Kirchwerder Hausdeich 341 und soll aufgrund stetig wachsender Schülerzahlen erweitert werden. Dafür soll östlich des Kirchenheerweges ein Neubau für ca. 1.000 – 1.100 Schülerinnen und Schüler und ca. 100 Lehrkräfte entstehen. Die Grundschule Kirchwerder soll am heutigen Standort erhalten bleiben.

Der neue Schulstandort soll zukünftig den gesamten Flächenbedarf der Stadtteilschule aufnehmen. Darüber hinaus sollen eine 3-Feld-Sporthalle (mit Besucher-Tribüne) und Außensportanlagen entstehen.

Preisgerichtssitzung
1. Phase: 08. Februar 2017
2. Phase: 27. Juni 2017

Beteiligung
13 Arbeiten

Link zur Ausschreibung

 

Mehr zum Wettbewerb finden Sie in der September-Ausgabe!

Preisträger
1. Preis · Zur Weiterbearbeitung empfohlen
ARGE Thomas Kröger Architekten GmbH, Berlin / Roswag Architekten GvA mbH, Berlin
Thomas Kröger · Eike Roswag-Klinge
Mitwirkende 1. Phase: Pia Brückner · Jan Conradi · Clemens Klein · Lukas König · Lucia Pasquali · Lara Stöhlmacher
Mitwirkende 2. Phase: Andreas Dortgolz · Micha Jönke · Lukas König · Radoslaw Stanko · Lara Stöhlmacher · Anna Wortmann
Fachberatung:
Atelier Loidl Landschaftsarchitekten Berlin GmbH, Berlin
Ziegert Seiler Ingenieure, Berlin
Ilko Mauruschat, Sachverständiger für vorbeugenden Brandschutz, Berlin TRANSSOLAR Energietechnik GmbH, Stuttgart
2. Preis
Numrich Albrecht Klumpp Gesellschaft von Architekten mbH, Berlin
Arthur Numrich · Tiemo Klumpp · Grant Kelly
Mitwirkende: Theresa Grave · Nancy Zimmermann · Michael Filser
Fachberatung:
Maria Pegelow, KuBus Freiraumplanung GmbH & Co. KG, Wetzlar, Berlin
4. Preis
ARGE Trapez Architektur GmbH, Hamburg / CEBRA Architecture A/S, Aarhus (DK)
Dirk Landwehr · Kolja Nielsen
Mitwirkende: Mikkel Frost · Carsten Primdahl · Kazuhiko Yazaki · Jon Krähling Andersen · Lars Schäfer · Nele Beiss · Jennifer Heckenlaible · Imke Frühling · Mads Hundahl · Erik Martiny · Muhammad Ejle · Gitte Hansen
Fachberatung:
Ulf Zingel · Rico Stockmann
Leonhardt, Andrä und Partner, Hamburg
4. Preis
PFP Planungs GmbH
Prof. Jörg Friedrich
Mitwirkende: Detlef Junkers · Friedrich Benter · Juliane Doniek